Review zum SMR-RaceDay vom 12.6.21

Review zum SMR-RaceDay vom 12.6.21

Review zum SMR-Raceday vom 12.6.2021

Am Samstag, den 12.6. fand unser 1. Raceday 2021 in Uzwil statt. Es haben sich Gäste und Gastfahrer aus Basel, Bern und Luzern neben den SMR-Mitglieder für die je 3 Rennläufe der Klassen «Stock» und «Open» angemeldet.

Die Türöffnung wurde auf Uhr 9:30 angesetzt und schon davor durften wir unsere ersten Gäste aus Basel begrüssen. Bis um Uhr 10:00 waren alle 10 Fahrer der Stock-Klasse vor Ort und das Training und die Qualifikation konnten beginnen.

Zwischen Uhr 11:00 und 12:00 wurde die Mittagspause eingeschoben, um sich nochmal vor Rennbeginn stärken zu können. Danke an die Küchencrew und die vielen Mitglieder-Ehefrauen, die uns mit American-Hotdogs und einem schönen Dessertbuffet verwöhnt haben.

Nach der Mittagspause begannen wir mit der Austragung der 3 Läufe der Stock-Klasse mit folgendem Schluss-Ergebnis:

Platzierung

Fahrer

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Stephan
Pascal
Mike
Tobias
Lukas
Dominic
Sergio
Thomas
Dario
Lean

Zwischen Uhr 15:00 und 16:00 wurde das Training und Qualifikation der Open-Klasse ausgetragen. Durch die Teilnehmerzahl von 13 Fahrern wurden gemäss Qualifikation die Fahrer in 2 Gruppen aufgeteilt. Kurz nach 17:30 waren die 6 Rennläufe durchgeführt und die schnelle Open-Klasse mit folgendem Ergebnis beendet:

 

Gruppe A

Platzierung

Fahrer

1
2
3
4
5
6
7

Roger
Stephan
Pascal
Lukas
Mike
Tobias
Oli

Gruppe B

Platzierung

Fahrer

1
2
3
4
5
6

Simon
Hans
Thomas
Sergio
Marco
Dario

Nach dem offiziellen Teil wurde noch weiter fachgesimpelt und Erfahrungen ausgetauscht. Viele sind nochmal in die Küche zum Pitstop «eingekehrt», um im Anschluss noch ein paar Akkusätze bis in die späten Abendstunden leer zu fahren.

Danke an alle die mitgeholfen haben, dass wir unseren ersten Renntag in diesem Jahr erfolgreich durchführen konnten.

Wir freuen uns sehr auf euch und die kommenden Veranstaltungen.

Euer Swissmicroracer-Team

Schreiben Sie einen Kommentar