Streckenupdate 4.1

Streckenupdate 4.1

Wir haben gestern wie angekündigt die Bahn überarbeitet. Es wurde an wichtigen Stellen die Platten getauscht und so für ebene Pistenverhältnisse gesorgt. Die Auffahrt kann jetzt ohne Hüpfer mit vollem Schwung auf die lange Gerade gefahren werden. Die Abfahrt wurde ebenso überarbeitet, was mehr Ruhe auf die Zielgerade mit der Zeitmessung bringt. Das Doppel-S nach der Zeitmessung wurde auch durch neue Platten ersetzt – Spannend, aus wievielen verschiedenen Bahnteilen diese S-Kombination besteht … Die Bahn lässt sich jetzt insgesamt noch flüssiger fahren und ist somit bereit für neue Rekordzeiten. Die Startplätze wurden auf die lange Gerade verlegt, wodurch sich eine Beruhigung der Rennstarts ergibt. Neue Bodenmarkierungen bei Auf- und Abfahrt signalisieren jetzt den «Terror»-Bereich.

Das Lager haben wir neu eingerichtet, mit Regalen ausgestattet und zusätzliche Tische mit Platz für 12 weitere Gastfahrer eingerichtet.

Am Fahrerpodest wurde ebenso gearbeitet. Wir haben die Höhe des Handlaufes gekürzt, wodurch die Einsicht der Strecke wesentlich verbessert wurde.

Beim Luftkompressor wurde eine Ablage eingerichtet, worin auch die Schuhe Platz finden.

Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch 🙂

Euer SwissMicroRacer-Team

Schreiben Sie einen Kommentar