Wassertransferdruck …

Wassertransferdruck …

Man kann ja mal was Neues versuchen … 🙂

Einige unserer Jungs haben sich kurzerhand mit diesem Thema beschäftigt und sind erstaunlich schnell zu bemerkenswerten Resultaten gekommen. 

Bei dem Vorgang „Wassertransferdruck“ wird das gewĂĽnschte Objekt in eine mit Wasser gefĂĽllte Wanne durch das auf der Wasseroberfäche schwimmende Sujet, bzw. eine Grafik hindurch gedrĂĽckt. Dort wo das Objekt auf die Grafik trifft, nimmt es diese auf seiner Oberfläche an. 

Aber seht selbst …

Schreiben Sie einen Kommentar